Comfort Hotel LT, Vilnius – Lithuania

Mindaugo str 27 | 03212 Vilnius | Website

Das Comfort Hotel LT gehört zur (zumindest in Nordeuropa bekannten Gruppe “Nordic Choice Hotel“). Vom Flughafen ist das Hotel in ca. 15 Minuten erreichbar. Die Taxipreise in Vilnius variieren sehr stark. Im Verlauf des Aufenthaltes hat sich die Firma “Ekipazas” unter der Kurzrufnummer 1446 (aus allen litauischen Netzen) sowohl in Sachen Zuverlässigkeit und Preis hervorgetan. Die Fahrt zum Flughafen nach unserem Aufenthalt haben wir mit diesem Taxi vom Hotel um 12 LTL bekommen – das Hotel hat einen Flatpreis von 25 LTL angebote, die Tourismusinformation wollte bei unserer Ankunft überhaupt gleich 30 LTL haben! Fahrten in die Altstadt vom Comfort Hotel LT kosten um die 5 – 7 LTL, je nachdem wohin man möchte. Es ist auch möglich mit den Bussen vom Flughafen zu fahren, die Stationen sind Aguonų st. (Linie 1) bzw. Sparta (Linie 2) und ein ca. 7 Minütiger Fußweg. Das Busticket kostet beim Busfahrer 2,50 LTL.

Das Hotel liegt etwas außerhalb der Altstadt – aber für osteuropäische Standards doch in keine so üblen Gegend. Zu Fuß braucht man etwa 15 Minuten in die Altstadt (leicht abfällig, darum kein Problem :) ). Im Zimmerpreis inkludiert sind Frühstück und WLAN. Auch ein Fitnessraum steht den Gästen zur Verfügung. In den Zimmern gibt es keine Minibar – allerdings werden in der Lobby Bio-Süßigkeiten (zB Perlinger Gummibärchen), Wasser und Getränke verkauft. Kaffee gibt es gratis 24 Stunden/Tag zum Selbstabfüllen.

Die Zimmer sind modern eingerichtet, sauber und praktisch. Im Fernsehen laufen u.a. RTL, Super RTL, EuroSport und VOX. Die Dusche ist ebenerdig zugänglich, der Bereich zwischen Waschbecken und Dusche ist mit einer Fußbodenheizung unterbaut. Das restliche Zimmer war beim Aufenthalt schwer zu heizen.

Das Frühstück ist zweckmäßig – und auf Nord-Osteuropäer zugeschnitten: Fisch, Meeresfrüchtesalat, English Breakfast, einige Wurst- und Käsesorten, zwei Cerealien und div. Müslizutaten. Die weichen Eier sind leider hart. Diverse Fruchstäfte gibt es auch, verschiedene Teesorten und den gleichen Café wie es sonst auch gratis in der Lobby gibt.

Fazit: für einen City-Trip ist das Hotel durchaus geeignet und praktisch. Im Sommer ist die Altstadt problemlos zu Fuß erreichbar, im Herbst und Winter wird es Abends sicher mit dem Taxi praktischer sein. Der günstige Hotelpreis (ca. 50 € /Nacht) ist in Ordnung, das Personal freundlich und relativ flott!