Weihnachtsmarkt im Türkenschanzpark (NRJ-Weihnachtsmarkt)

Peter-Jordan-Straße 78, 1190 Wien ((Eingang vis-a-vis)

Wenn man praktischerweise einen Weihnachtsmarkt quasi vor der Haustüre hat, darf dieser in den 12 größten Wiener Christkindlmärket nicht fehlen. Der Weihnachtsmarkt im Türkenschanzpark im 18. Bezirk gehört sicher zu den kleineren Märkten – aber so finden hier vor alle “Ortsansässige”, Studenten vom Modul vis-a-vis oder der Boku (Universtität für Bodenkultur) nebenan. Es gibt 2 Punsch/Glühweinstandl (mit Brot, Würstl etc.-Verkauf), 1x frische Waffeln, 1x Süßes und natürlich viel hand- und selbstgemachtes.
Mein persönliches Highlight im Türkenschanzpark ist die Feuerzangenbowle – die hier nicht nur so genannt wird sondern auch eine ist: halb Punsch/halb Glühwein in die Tasse, Feuerzange darüber, Zuckerstück auf die Zange – 80-%iges Korn drüber und Feuer frei!! Ein wunderbarer Anblick! (Gibt’s auch in Variante mit Absinth – nichts für zartbesaitete :)  ).
Nur weil (oder besser gerade weil) sich dieser Markt etwas abseits der üblichen befindet sollte man dennoch mal vorbeischauen – und sich auf keinem Fall davon irritieren lassen dass Radio Energy 104.2 die “Patenschaft” übernommen hat! Es erwartet niemand ein schriller Techno-Markt – wahrscheinlich sogar besinnlicher wie einige in der City :)  …

Überblick:

Erreichbarkeit: 10A/37A/40 Dänenstraße, 9/40/41/S45 Gersthof (mit kurzem Fußweg) – PKW: keine Parkgebühr, genügend Plätze
Preise Punsch/Glühwein: alkoholfrei € 2,– / alkohlisch € 3,– – 3,50
Pfand/Tasse: € 1,–
Öffnungszeiten: Mo – So 12:00 – 21:00 Uhr (Handwerk Mo – Fr ab 15:00 Uhr)
Besonderheiten: div. Chartiyaktionen, Perchtenlauf am 10. Dezember